Newsletter Oktober 2019

Auch in dieser Ausgabe unseres Newsletters liegt der Schwerpunkt weiterhin auf der US-Steuerreform 2017. Durch die neuen Richtlinien des IRS wurden viele Vorschriften konkretisiert, lassen jedoch immer noch viele Fragen ungeklärt. Wir freuen uns, Ihnen in dieser Ausgabe Zusammenfassungen zu Änderungen in folgenden Bereichen geben zu können:

  • Einkommensteuer: Anwendung des reduzierten Steuersatzes bei Immobilieninvestitionen
  • Unternehmensteuer: Die neuen Vorschriften zur Anrechnung ausländischer Steuern
  • Nachlass- und Schenkungsteuer: Die Anwendung des verdoppelten Freibetrags bei unentgeltlichen Übertragungen vor und nach Ablauf der temporären Gesetzesänderung

Zudem geben wir Ihnen einen Überblick zum status quo der Belastung mit Endverbrauchsteuern ein Jahr nach dem Wayfair Urteil. Und wir versuchen – wieder einmal – mit dem Vorurteil „Steuerfrei in Delaware“ aufzuräumen.

Den Newsletter können Sie hier direkt als PDF-Datei herunterladen.

Oktober 2019 Newsletter